Startseite

1958 begannen Schüler mit der musikalischen Ausbildung

unter der Leitung von Karl Linke, dem ersten Dirigenten, des

Jugendblasorchester.

Heute, 60 Jahre später, ist das Blasorchester aus Ziesar

immer noch da und im Musikverein Ziesar e.V. aktiv. Zu dem

ist das Orchester Klangkörper der Kreismusikschule

"Engelbert Humperdinck" des Kreises Potsdam- Mittelmark.

Telefon: 033830/61408



Email: kuehne_ziesar@web.de


Der Musikverein Ziesar e.V. wurde 2020 von der „Deutsche Stiftung Engagement und Ehrenamt“ im Projekt „Nachwuchsgewinnung und Ausbildung“ gefördert. Mehr dazu unter: Aktuelles

Hallo Freunde des

Musikvereins

Wir blicken

mit Optimismus

in die Zukunft, weil wir vertrauensvoll auf den Tatendrang der Musiker und Ausbilder bauen können, weil

wir viele Eltern und Vereinsmitglieder als Helfer an unserer Seite haben, weil es Sponsoren gibt, weil verantwortungsvolle Politiker in Ziesar kulturfreundliche Entscheidungen fällen, weil es eine

fruchtbringende Zusammenarbeit mit der Kreismusikschule Potsdam- Mittelmark gibt und ein tolles

Publikum unsere Musik hören möchte. So wird sich der Musikverein Ziesar e.V. mit seinem 60 jährigen

Blasorchester auch in Zukunft kreativ und initiativreich in das kulturelle Leben der Stadt Ziesar

einbringen und die noch nicht besuchten Plätze oder Länder dieser Erde in das Reiseprogramm aufnehmen und ein Ferienparadies für jung und alt auf Rügen schaffen.

Mit diesem Internetauftritt möchten wir den Freunden der Musik, unseres Vereins und allen Gästen

einen Einblick über das Orchester, den Musikverein und unserer Vereinsarbeit geben.



Wir wünschen Euch viel Spaß

Eurer Musikverein

Der Musikverein informiert über die Geschichte des Ferienlagers

in Sellin.